Shaymaa Hafeez wird als Business Analyst Teil der africon

Wir freuen uns, den jüngsten Zuwachs in unserem Team bekannt zu geben. Shaymaa Hafeez verstärkt unser Büro in Ägypten als Business Analystin.

Ägypten ist eine der größten und am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften Afrikas mit einem BIP von über 400 Milliarden Dollar. Die strategische Lage, die große Bevölkerung und die jungen, technikaffinen Arbeitskräfte machen das Land zu einem attraktiven Wirtschaftsmarkt. Mit seinen großen Verbrauchermärkten, seiner strategischen Lage und seiner vielfältigen Wirtschaft bietet Ägypten zahlreiche Möglichkeiten für internationale Unternehmen. „Dies hat uns dazu bewogen, eine Person in diesem Markt zu beschäftigen“, sagt Marc-Peter Zander.

Unser neues Teammitglied bringt eine Fülle von Erfahrungen und Fachwissen über den ägyptischen Markt mit, da sie bereits mit zahlreichen Unternehmen aus verschiedenen Branchen zusammengearbeitet hat. Sie kennt den lokalen Markt sehr gut und ist bestens gerüstet, um unseren Kunden wertvolle Einblicke und Daten zu liefern, damit sie fundierte Entscheidungen treffen können.

Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Wirtschafts- und Politikwissenschaften von der Universität Kairo. Außerdem hat sie ein Nano-Zertifikat von Udacity (Challenger-Professional Tracks) und ein Diplom in Datenanalyse und Durchführbarkeitsstudien. Sie kennt sich gut mit PowerPI, Python und SPSS aus.

Shaymaas Erfahrungen stammen aus ihrer Arbeit als Research Analyst bei Omdena Platform, als Data Analyst bei Solution MAX und als Senior Research Analyst bei Z2data.

„Ich schätze die Möglichkeit, mit dem africon-Team zusammenzuarbeiten, da ich dadurch tiefgreifende Kenntnisse in verschiedenen Bereichen erwerben konnte. Ich freue mich darauf, meine Fähigkeiten und mein Wissen in verschiedene Projekte einzubringen, um meine beruflichen Erfahrungen zu erweitern“, sagt sie.

Wir sind zuversichtlich, dass ihre Fähigkeiten, ihr Wissen und ihre Erfahrung eine wertvolle Bereicherung für unser Team sein werden und es uns ermöglichen, unseren Kunden noch umfassendere und effektivere Dienstleistungen zu bieten.

Geschrieben von Jean Wandimi
Geschrieben von Jean Wandimi

Die pharmazeutische Produktionslandschaft in Afrika ist noch im Entstehen begriffen, bietet aber Chancen für ausländische

Verwandte Beiträge