Folie des Monats (SOTM) Dezember. Chancen im Automobilbau in Afrika

Als Afrika-Intelligence-Partner für Automechanika Dubai haben wir während der AfriConnections-Sitzung verschiedene Einblicke gegeben: Zukünftige Chancen in einem sich verändernden afrikanischen Automobil-Ersatzteilmarkt. Eine der Folien aus unserem Vortrag beleuchtet die Automobilindustrie.

Vor 20 Jahren war Südafrika der einzige nennenswerte Fahrzeughersteller in Afrika. Seitdem hat Marokko enorme Fortschritte gemacht und im Jahr 2021 rund 400.000 Fahrzeuge produziert. Ägypten ist ebenfalls aktiver geworden, und Länder in Subsahara-Afrika wie Kenia und Ghana bereiten sich darauf vor, die nächsten Wachstumsmärkte der Branche zu werden. Da die Fahrzeugflotte Afrikas in den nächsten Jahrzehnten voraussichtlich erheblich wachsen wird, bietet der Sektor enormes Potential für internationale Unternehmen.

Wir haben im Panel detaillierte Daten und Empfehlungen ausgetauscht, um internationalen Unternehmen bei ihrer Afrika-Strategie zu helfen. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie über die Möglichkeiten für Ihr Unternehmen auf den afrikanischen Automobilmärkten sprechen möchten.

Lesen Sie weitere Folien des Monats hier:

Folie des Monats (SOTM) November. Anzahl Messen in Afrika

Folie des Monats (SOTM) Oktober. Autobatteriemärkte in Afrika

Folie des Monats (SOTM) September. Agrarexporte aus Afrika

Folie des Monats (SOTM) August: Bierproduktion in Afrika

Folie des Monats (SOTM) Juli: Das Wachstum der Verbrauchermärkte in Afrika

Geschrieben von Jean Wandimi
Geschrieben von Jean Wandimi

Die pharmazeutische Produktionslandschaft in Afrika ist noch im Entstehen begriffen, bietet aber Chancen für ausländische

Lesen Sie weitere Folien des Monats hier: