Folie des Monats (SOTM) Oktober. Die Druckindustrie in der Elfenbeinküste

Eine Handvoll prominenter Global Player dominiert die Druckindustrie in Afrika. Der Kontinent bietet mit einem Gesamtmarkt für Druckmaschinen von rund 850 Millionen US-Dollar ein erhebliches Potenzial für diese Akteure. Während einige afrikanische Märkte wie Südafrika, Ägypten oder Nigeria über eine etablierte Druckindustrie verfügen, bleiben kleinere Länder unversorgt.

africon wurde von einem der weltweit größten Druckmaschinenlieferanten beauftragt, den Drucksektor zu analysieren und führende Druckereien und Druckmaschinenhändler in Westafrika zu identifizieren.

Ziel war es, für den Kunden die am besten geeigneten Partner und potentiellen Kunden zu finden.

Daher haben wir Primär- und Sekundärforschung betrieben. Bei der Analyse von Länderinformationen und Branchenberichten recherchierten wir mehrere Kontakte und führten rund 40 Screening-Interviews. Wir haben eine Shortlist von ungefähr zehn potentiellen Distributoren bzw. Partnern erstellt. Wir organisierten mit dem Kunden eine Geschäftsreise um diese Unternehmen kennenzulernen und wertvolle Erkenntnisse vor Ort zu gewinnen. Nach der Reise und am Ende dieses Projekts verstand der Kunde die Position Westafrikas auf dem Druckmaschinenmarkt. Unser Kunde konnte auch neue Vertriebskontakte gewinnen und aus zwei in die engere Wahl genommenen einen lokalen Partner auswählen, der seine Anforderungen erfüllt und großes Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit zeigt.

Bei Fragen oder Anliegen erreichen Sie uns unter info@africon.de

Lesen Sie weitere Folien des Monats hier:

Folie des Monats (SOTM) September. Die nigerianische Eisenbahnindustrie

Folie des Monats (SOTM) August. Die nigerianische Automobilindustrie

Folie des Monats (SOTM) Juli. Das Alter der sich in Betrieb befindlichen Fahrzeuge in Nigeria

Folie des Monats (SOTM) Juni. Labtech-Importe in Ostafrika

Folie des Monats (SOTM) Mai. Der Logistiksektor in Ruanda und Äthiopien

Geschrieben von Jean Wandimi
Geschrieben von Jean Wandimi

Die pharmazeutische Produktionslandschaft in Afrika ist noch im Entstehen begriffen, bietet aber Chancen für ausländische

Lesen Sie weitere Folien des Monats hier: