Folie des Monats (SOTM) November. Kartierung der afrikanischen Produktionslandschaft für Ihre Afrika-Strategie 2024

Das verarbeitende Gewerbe in Afrika erlebt ein erhebliches Wachstum, das durch die steigende Nachfrage und die wirtschaftliche Entwicklung angetrieben wird. Unternehmen, die diesen Boom zum richtigen Zeitpunkt nutzen wollen, benötigen umfangreiche und verlässliche Informationen, um sich in der expandierenden Landschaft zurechtzufinden.

Diese Informationen waren für viele Kunden bei der Planung ihrer Afrika-Strategie 2024 von entscheidender Bedeutung. Unsere jüngste Studie über das verarbeitende Gewerbe in Afrika zeigt einen beeindruckenden Anstieg, der die Position des Kontinents als globaler Wirtschaftsakteur festigt. Die Produktion des verarbeitenden Gewerbes in Afrika wuchs beträchtlich und stieg von 190 Milliarden Dollar im Jahr 2020 auf beeindruckende 286 Milliarden Dollar im Jahr 2022.

Die Kartierung des Sektors liefert unseren Kunden wichtige Informationen für ihre strategischen Entscheidungen. Unser Engagement erstreckt sich jedoch auch auf die Bereitstellung maßgeschneiderter, länderspezifischer Daten und strategischer Empfehlungen für einen präziseren und effektiveren Ansatz. Dies wird sie in die Lage versetzen, in dieser florierenden Branche erfolgreich zu sein.

Wie groß ist Ihr Potenzial in Afrika? Wir können Ihnen helfen. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns unter info@africon.de.

Lesen Sie weitere Folien des Monats hier:

Folie des Monats (SOTM) Oktober. Die Größe des äthiopischen Marktes für Babynahrung hat sich in den letzten 8 Jahren verdoppelt.

Folie des Monats (SOTM) September. Warum entwickelt sich Marokko zu einem wichtigen wirtschaftlichen Akteur in Afrika?

Folie des Monats (SOTM) August. Wer sind die Hauptakteure auf dem Markt für Blasfolienextrusionsmaschinen in Afrika?

Folie des Monats (SOTM) Juli. Welche Möglichkeiten gibt es in der Speiseölindustrie in Kenia?

Folie des Monats (SOTM) Juni. Europas Marktanteil in Schlüsselmärkten für Zündkerzen in Afrika

Um den deutschen Mittelstand bei der Erschließung der afrikanischen Märkte zu unterstützen, haben das BRS-Institut [...]

Lesen Sie weitere Folien des Monats hier: