Folie des Monats (SOTM) Mai. Die Größe des afrikanischen Duty-Free Markts

Globale Unternehmen dominieren den afrikanischen Duty-Free Markt. africon hat einen der größten Reiseeinzelhandelsanbieter der Welt bei seiner Afrika-Strategie beraten. Ziel des Projekts war es, die Marktgröße, die wichtigsten Vertriebskanäle sowie neue und anstehende Projekte in der Reiseeinzelhandelsbranche zu ermitteln.
Unsere Untersuchung ergab, dass der Umsatz des Reiseeinzelhandels im Jahr 2020 um 64,3 % sinken wird. Dies ist in erster Linie auf die COVID-19-Pandemie zurückzuführen, die die Einstellung des Flugverkehrs, die Einführung strenger Abriegelungsmaßnahmen und einen Rückgang der weltweiten Reisenachfrage zur Folge hatte. Dennoch wird für den Markt bis 2030 ein Wachstum von 5 bis 10 % prognostiziert, was auf das steigende Fluggastaufkommen, das höhere Einkommensniveau der Mittelschicht und eine günstige Regierungspolitik zur Förderung von Tourismus und Gastgewerbe zurückzuführen ist.
Wir haben dem Kunden auch einen umfassenden Bericht vorgelegt, in dem Duty-Free-Shops und andere Einzelhandelsgeschäfte in Flughäfen, Eisenbahnen, an Bord von Flugzeugen und Kreuzfahrtschiffen in Afrika aufgeführt sind. Wir halfen dem Kunden bei der Festlegung von Prioritäten für die wichtigsten Märkte und Vertriebskanäle, um künftige regionale Verkaufsanstrengungen zu steuern.
Welches Potenzial bietet sich für Sie in Afrika? Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns unter info@africon.de.

Lesen Sie weitere Folien des Monats hier:

Folie des Monats (SOTM) April. Mehr als 37 Mrd. € Investitionen in bevorstehende Schieneninfrastrukturprojekte werden Afrikas Verkehrsnetz verändern

Folie des Monats (SOTM) Februar. Chancen für grünen Wasserstoff in Afrika

Folie des Monats (SOTM) Januar. Afrika kauft 600 neue Verpackungs- und Druckmaschinen in 2023.

Folie des Monats (SOTM) Dezember: Chancen im Automobilbau in Afrika

Folie des Monats (SOTM) November: Anzahl Messen in Afrika

Geschrieben von Jean Wandimi
Geschrieben von Jean Wandimi

Das verarbeitende Gewerbe in Afrika erlebt ein erhebliches Wachstum, das durch die steigende Nachfrage und

Lesen Sie weitere Folien des Monats hier: