Shanice Wanjiku wird als Business Analyst in Kenia Teil der africon.

Um unseren Kunden weiterhin den besten Service bieten zu können, haben wir ein neues Teammitglied aus Nairobi, Kenia, eingestellt. Shanice Wanjiku kam im April 2021 als Business Analyst zu africon.

Sie studierte Wirtschaft und Rechnungswesen in Großbritannien und arbeitete vor ihrem Eintritt bei africon für ein großes Datenforschungsunternehmen. Sie betreute Projekte, die Kunden mit Datenerhebung und tiefgehender Analyse mit Primärdaten versorgten. Dies erfolgte sowohl für Unternehmen des privaten Sektors, um Markteinblicke gewinnen, als auch für NGOs, die sich für die Förderung von Kleinbauern einsetzen. Shanice ist in Deutschland aufgewachsen, ist aber kürzlich zurückgekehrt und hat sich in Kenia niedergelassen, wo sie ursprünglich herkommt. Sie wird bei der Partneridentifikation, Marktforschung und -analyse sowie bei der Strategieentwicklung in Ostafrika unterstützen. Außerdem wird sie den Austausch mit verschiedenen Kunden zu den Projekten in unseren Schlüsselsektoren übernehmen.

„Ich freue mich darauf, mein Wissen und meine Fähigkeiten einzusetzen, um Unternehmen dabei zu unterstützen, ihr volles Potenzial in Afrika auszuschöpfen“, sagt Shanice.

Geschrieben von Jean Wandimi
Geschrieben von Jean Wandimi

Das verarbeitende Gewerbe in Afrika erlebt ein erhebliches Wachstum, das durch die steigende Nachfrage und

Verwandte Beiträge