Folie des Monats September. Baumaschinenimporte nach Nigeria

Die Folie des Monats September, die während einer IAM Automobil- und Off-Highway-Studie hergestellt wurde, zeigt den drastischen Rückgang der Baumaschinenimporte nach Nigeria seit 2014. Ähnlich der zuletzt dargestellten Folie zu Autoverkäufen in Nigeria, zeigt die Statistik eine deutliche Abwärtstendenz des automobilen Sektors im Allgemeinen. So verringerte sich die Anzahl der Importe zwischen 2013 und 2015 um zwei Drittel. Für das abschließende Jahr 2016 ist keine Positivsteigerung der Zahlen in Sicht.

Hingegen sagt africon in nächster Zukunft einen großen Markt für Ersatzteile voraus, noch bevor die Baumaschinenimporte ab 2018 erneut steigen werden. Dies birgt Raum für Investitionen, allerdings sind eine genaue Analyse des formellen, sowie informellen Marktes und Einblicke in lokale Dynamiken ausschlaggebend.

Geschrieben von Jean Wandimi
Geschrieben von Jean Wandimi

Die pharmazeutische Produktionslandschaft in Afrika ist noch im Entstehen begriffen, bietet aber Chancen für ausländische

Lesen Sie weitere Folien des Monats hier: