africon in „Märkte weltweit“

africon hat seine Folie des Monats in der Wirtschaftstageszeitung „Märkte weltweit“ veröffentlicht. Der Artikel hebt einige Schwierigkeiten hervor, die bei Marktrecherchen in Afrika auftreten. Zum Beispiel muss der Anteil des Schwarzmarktes in die Verkaufszahlen mit einbezogen werden. Das africon Team ist sehr froh, über eine breite Medienpräsenz zur Information der Deutschen Wirtschaft zum afrikanischen Markt beitragen zu können. Hierbei müssen wir immer wieder die Bedeutung der lokalen Einsichten für eine gelungene Marktstudie und einen gelungenen Markteintritt hervorheben.

Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!

Geschrieben von Jean Wandimi
Geschrieben von Jean Wandimi

Das verarbeitende Gewerbe in Afrika erlebt ein erhebliches Wachstum, das durch die steigende Nachfrage und

Verwandte Beiträge