The Medical and Laboratory Equipment and Technologies Market in East Africa Studie

SPECTARIS hat kürzlich gemeinsam mit seinem Projektpartner East African Health Platform (EAHP) und in Partnerschaft mit dem BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) die Studie „The Medical and Laboratory Equipment and Technologies Market in East Africa“ veröffentlicht. Wir sind stolz darauf, die Studie geschrieben zu haben und Einblicke in die Märkte und Gesundheitssysteme in Kenia, Uganda, Tansania einschließlich Sansibar und Ruanda gegeben zu haben.

Der SPECTARIS-Bericht prognostiziert deutschen Unternehmen der Medizin- und Labortechnik gute Absatzchancen. Die Studie zeigt, dass westliche Länder sowohl den Medizintechnik- als auch den Labortechnikmarkt dominieren. Während im Bereich der Medizintechnik die Volksrepublik China mit einem Gesamtanteil von 32 Prozent vor Deutschland liegt, ist Deutschland der stärkste Lieferant von Labortechnik für die Zielregion Ostafrika.

Um die Studie herunterzuladen, klicken Sie auf diesen Link.

Geschrieben von Jean Wandimi
Geschrieben von Jean Wandimi

Die pharmazeutische Produktionslandschaft in Afrika ist noch im Entstehen begriffen, bietet aber Chancen für ausländische

Verwandte Beiträge