Folie des Monats (SOTM) August. Wer sind die Hauptakteure auf dem Markt für Blasfolienextrusionsmaschinen in Afrika?

Auf dem afrikanischen Markt für Blasfolienextrusionsmaschinen ist eine rege Aktivität zu beobachten, die von einigen wenigen Hauptakteuren angeführt wird. Für einen unserer Kunden, der sich für diesen Sektor interessiert, haben wir kürzlich die Marktlandschaft untersucht und die Marktführer und ihre Präsenz in verschiedenen afrikanischen Ländern hervorgehoben.

Wir haben die Marktdynamik eingehend untersucht und uns dabei auf die wichtigsten afrikanischen Volkswirtschaften (gemessen am BIP) und die Importmuster von Blasfolienextrusionsmaschinen für einen unserer Kunden in diesem Sektor konzentriert.

Windmöller & Hölscher, ein renommierter Name in der Branche, beansprucht den Spitzenplatz als Marktführer auf dem afrikanischen Markt für Premium-Blasfolienextrusionsmaschinen. Ihre Spitzentechnologie und zuverlässige Leistung haben das Vertrauen der Kunden auf dem gesamten Kontinent gewonnen. Macchi folgt dicht dahinter und sichert sich den zweitgrößten Marktanteil, während Reifenhäuser an dritter Stelle der Marktpräsenz steht.

Betrachtet man die einzelnen Länder, so erweist sich Nigeria mit einer geschätzten Installation von 25 Maschinen als Hochburg von Windmöller & Hölscher. Macchi hält eine starke Position mit 16 installierten Maschinen, während Reifenhäuser mit fünf Maschinen vertreten ist.

In Kenia ist eine deutliche Dominanz indischer Maschinen auf dem Markt zu beobachten. Windmöller & Hölscher hat sich mit 14 Druckwerken etabliert und liefert qualitativ hochwertige Druckerzeugnisse, die den Anforderungen der lokalen Industrie gerecht werden.

Die Identifizierung neuer und anstehender Projekte im Bereich der Blasfolienextrusion in Afrika ermöglichte es unserem Kunden, fundierte Entscheidungen zu treffen.
Wir gaben einige strategische Empfehlungen ab, die auf unserer umfassenden Forschung und Branchenkenntnis basieren.

Welches Potenzial haben Sie in Afrika? Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns unter info@africon.de.

Lesen Sie weitere Folien des Monats hier:

Folie des Monats (SOTM) Juli. Welche Möglichkeiten gibt es in der Speiseölindustrie in Kenia?

Folie des Monats (SOTM) Juni. Europas Marktanteil in Schlüsselmärkten für Zündkerzen in Afrika

Folie des Monats (SOTM) Mai. Die Größe des afrikanischen Duty-Free Markts

Folie des Monats (SOTM) April. Mehr als 37 Mrd. € Investitionen in bevorstehende Schieneninfrastrukturprojekte werden Afrikas Verkehrsnetz verändern

Folie des Monats (SOTM) Februar. Chancen für grünen Wasserstoff in Afrika

Geschrieben von Jean Wandimi
Geschrieben von Jean Wandimi

Das verarbeitende Gewerbe in Afrika erlebt ein erhebliches Wachstum, das durch die steigende Nachfrage und

Lesen Sie weitere Folien des Monats hier: