Folie des Monats Juni. Kernkompetenzen deutscher Firmen in Nigeria

Diese Folie zeigt einige der Ergebnisse einer Studie, die dieses Jahr von einem unserer Mitarbeiter durchgeführt wurde. Ziel war es dabei herauszufinden, welche Fähigkeiten deutschen Firmen in Nigeria dabei helfen, dort erfolgreich(er) zu sein. Die Studie basierte auf einer vorhandenen Studie und einer Umfrage an 40 deutsche Unternehmen, die in Nigeria aktiv sind und mindestens einen Distributoren (oder eigene Mitarbeiter) vor Ort haben. Da nur sehr wenige deutsche Unternehmen in größere eigenen Struktueren im Land investiert sind, spielt vor allem die Marketing Stärke der Firmen eine große Rolle. So ist es enorm wichtig für deutsche Firmen, vor Ort eine starke Marke aufzubauen, lokale Marktdaten zu erheben und starke Vertriebskanäle aufzubauen. Dabei unterstützen können starke lokale Partner – diese Partner vor nicht auch selbst zu unterstützen zeigt sich jedoch als kontraproduktiv. Deutlich weniger signifikant ist es, Produkte speziell an lokale Begebenheiten anzupassen, starken Austausch mit der deutschen und/oder nigerianischen Regierung zu suchen, oder an Nigeria fokussierten Ausstellungen/Messen teilzunehmen.

Um den deutschen Mittelstand bei der Erschließung der afrikanischen Märkte zu unterstützen, haben das BRS-Institut [...]

Lesen Sie weitere Folien des Monats hier: